Einfache Hautpflege-Tipps und Ratschläge für Sie









Das gesamte Hautpflegeprogramm muss möglicherweise aktualisiert werden. Es gibt viele großartige natürliche Dinge, die Sie für Ihre Haut tun können, damit sie jung, frisch und klar aussieht. In diesem Artikel werden die Ideen vorgestellt, die Sie heute verwenden können.

Achten Sie beim Waschen oder Peeling Ihrer Haut darauf, nicht zu hart zu werden. Wenn Sie Ihre Haut zu stark reiben oder ein zu starkes Peeling verwenden, können die Hautzellen geschädigt werden. Die Verwendung von übermäßig aggressiven Chemikalien oder Peelings, die die Haut zerkratzen, kann tatsächlich mehr Schaden anrichten, als überhaupt nicht zu waschen.

Um Probleme mit trockener Haut zu bekämpfen, essen Sie mehr Lebensmittel, die Omega-3-Fettsäuren enthalten. Trockene, schuppige Haut ist manchmal ein Symptom für Fettsäuremangel, da diese essentiellen Nährstoffe Ihre Haut feucht halten. Sie reduzieren auch Entzündungen, die verhindern, dass Schönheitsfehler außer Kontrolle geraten. Lebensmittel, die Omega-3-Fettsäuren enthalten, sind Walnüsse, Leinsamen und Fische wie Thunfisch und Lachs.

Das Gesündeste, was Sie für Ihre Haut tun können, ist, ein minimales oder gar kein Make-up zu tragen. Wenn Sie Tag für Tag eine Grundierung auf Ihr Gesicht auftragen, wird Ihre Haut mit Chemikalien überzogen, die am Ende des Tages abgewaschen werden müssen. Viele Frauen, die versuchen, jünger auszusehen, tragen weiterhin eine unattraktive Grundierung. Sie können oft bessere Ergebnisse erzielen, wenn Sie die Grundierung nur in strategischen Bereichen anwenden, damit Ihr Gesicht besser atmet. Betrachten Sie Ihr Gesicht im Spiegel und tragen Sie die Grundierung nur auf die roten oder dunkleren Bereiche auf. Vorsichtig mixen und den Rest so lassen, wie er ist. Treten Sie zurück und sehen Sie nach, ob Sie nicht schon besser aussehen. Noch besser ist es, eines Tages den Sprung zu wagen und zu versuchen, ohne Make-up oder nur mit Feuchtigkeitscreme und Lippenstift Kommando zu gehen. Sie werden nicht glauben, wie kostenlos es sein wird oder wie viel Zeit Sie sparen werden.

Sie können das Öl in Ihrer Haut durch die Verwendung eines Toners minimieren. Ein Toner kann dabei helfen, die Ölausscheidung Ihrer Haut zu kontrollieren, ohne die Poren zu verstopfen. Grundsätzlich wird der Schmutz aufgehoben, ohne dass Ihre Haut dadurch schädlich wird oder erstickt. Verwenden Sie keine Toner mit Alkohol, da diese hart und zu trocken sein können.

Vermeiden Sie Hautpflegeprodukte, die Triethanolamin (TEA) enthalten. Diese Chemikalie wird manchmal kosmetischen Produkten zugesetzt, um den pH-Wert des Produkts zu verändern. Es ist bekannt, dass TEA allergische Reaktionen auf empfindliche Haut hervorruft, wie z. B. die um die Augen. TEA kann von der Haut aufgenommen werden. Die fortgesetzte Verwendung von TEA-haltigen Produkten führt zu einer Anreicherung des Blutstroms, die sich negativ auf Ihre Gesundheit und Ihre Haut auswirkt.

Hautpflege ist wichtig und dies ist eine Tatsache, die die meisten Menschen in einem frühen Alter erkannt haben.

Die beste Routine für die meisten ist, zweimal täglich eine milde Seifen-lauwarmes Wasser-Kombination und ein sauberes Gesichtstuch zu verwenden. Adstringentien und Medikamente sollten nur von Personen eingenommen werden, die sie aufgrund von Akne oder anderen Hautproblemen benötigen.

Die Verwendung einer täglichen Feuchtigkeitscreme mit einem Lichtschutzfaktor ist für jeden erforderlich. Sonnenschäden lassen die Haut schneller altern als sie sollte, sind jedoch leicht zu vermeiden. Die Verwendung einer täglichen SPF-Feuchtigkeitscreme löst Probleme, bevor sie anfangen.

Durch Make-up sehen Sie tagsüber wunderschön aus. Nachts kann Ihre Haut jedoch ausbrechen. Wenn Sie einfach zu müde sind, um Ihr Gesicht zu waschen, können Sie angefeuchtete Gesichtsreinigungstücher erhalten, mit denen Sie dieses Ziel leicht erreichen können. Wenn Sie Ihr Gesicht nachts nicht waschen möchten, ist es am besten, morgens kein Make-up aufzutragen.

Die tägliche Anwendung eines Sonnenschutzmittels trägt dazu bei, die durch die Sonne verursachten Hautschäden zu verringern. Die meisten Menschen werden nur Sonnenschutzmittel in Betracht ziehen, wenn sie Golf spielen oder einen Strand besuchen. Es ist jedoch wichtig, jeden Tag ein Sonnenschutzmittel mit Lichtschutzfaktor 15 aufzutragen, um Ihre Haut zu schützen, während Sie im Freien oder an wolkigen Tagen etwas unternehmen.

Bei trockener Haut einige Tropfen Jojobaöl auftragen. Dieses Öl ist dem Öl auf Ihrer Haut sehr ähnlich. Es zieht leicht ein und verstopft die Poren nicht. Jojoba verdunstet nicht so schnell wie Feuchtigkeitscremes auf Wasserbasis, sodass Ihre Haut den ganzen Tag über Feuchtigkeit behält. Ein bisschen ist ein langer Weg.

Es ist sehr wichtig, Sunblocker auf Ihrem Gesicht zu verwenden, wenn Sie vorhaben, draußen in der Sonne zu sein. Dies hilft, Sonnenbrand und Krebs vorzubeugen. Einige Foundation / Concealer werden sogar mit SPF hergestellt, und das ist eine ausgezeichnete Wahl. Wenn Sie nur Sonnenschutzmittel verwenden, stellen Sie sicher, dass es für Gesichter geeignet ist, damit es nicht zu ölig wird und Sie ausbrechen.

Wenn Sie die neuesten und besten Ideen für die Hautpflege sowie einige der bewährten Leckerbissen kennen, können Sie Ihre Haut optimal pflegen. Mit diesem Artikel erhalten Sie diese Informationen, damit Sie jeden Tag optimal aussehen können.





Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*