Vermeiden Sie die Narben von Akne mit diesen Tipps









Akneausbrüche können Sie sowohl physisch als auch emotional negativ beeinflussen. Sie müssen viel recherchieren, um Ihre Haut nicht zu verbrennen, zu verletzen oder zu reizen, wenn Sie versuchen, das Leiden loszuwerden. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Ihnen bei der Behandlung Ihrer Akneausbrüche helfen sollen.

Hier ist eine Möglichkeit zur Behandlung von Akne, die ein wenig von der Wand entfernt ist. Sie möchten geschnittene Erdbeeren mit saurer Sahne mischen und sicherstellen, dass es gut gemischt wird. Tragen Sie dann die Mischung wie eine Schönheitsmaske auf Ihr Gesicht auf. Diese Mischung kühlt Ihr Gesicht und beseitigt Problemzonen.

Waschen Sie sich nicht das Gesicht. Einige Leute glauben, dass saubere Haut ihre Akne heilen wird, aber wenn Sie oft aggressive Chemikalien verwenden oder Ihre Haut mit so vielen Wäschen pro Tag übertrocknen, können Sie Akne tatsächlich verschlimmern, indem Sie Ihre empfindliche Haut reizen und austrocknen. Entscheiden Sie sich stattdessen für einmal morgens, einmal nachmittags und einmal abends vor dem Schlafengehen mit einem sanften und feuchtigkeitsspendenden Reinigungsmittel.

Manchmal ist es schwierig, sich nicht im Gesicht zu kratzen oder daran zu kratzen, aber Sie müssen dies vermeiden, da Ihre Hände mit Schmutz und Öl bedeckt sind. Die Poren halten Schmutz zurück, der die Haut entzündet und Pickel verursacht.

Vermeiden Sie Stress, um Ihr Gesicht vor unansehnlichen Stößen zu schützen. Stress weckt die Hormone im Körper, die Akne verursachen. Halten Sie sich ruhig, um Ihre Haut ruhig zu halten. Versuchen Sie es mit tiefen Atemzügen oder nehmen Sie sich Zeit für etwas, das Ihnen Spaß macht. Je weniger Stress du deinen Körper durchlebst, desto mehr wird dir deine Haut danken.

Eine einfache Zitronenscheibe kann Ihnen bei Ihrer Akne helfen. Tragen Sie eine Scheibe frisch geschnittene Zitrone auf Ihren Makel auf. Nur einige Minuten einwirken lassen. Dies ist eine leicht zugängliche, natürliche und kostengünstige Behandlung für Akne. Diese Behandlung dauert nur wenige Minuten pro Tag und kann Sie von drastischeren und teureren Behandlungen abhalten.

Ergänzen Sie Ihre Ernährung mit Supernahrungsmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln, um Ihrem Körper dabei zu helfen, Akneprobleme zu bekämpfen. Von besonderem Nutzen für Aknekranke ist Maca, ein Nahrungsergänzungsmittel aus pulverisiertem Wurzelgemüse, das zum Ausgleich Ihres Hormonspiegels beiträgt und eine Vielzahl von essentiellen Nährstoffen enthält. Fügen Sie dies Ihren Smoothies hinzu und Sie werden bald eine Wirkung auf Ihre Haut bemerken.

Hör auf dein Gesicht zu berühren. Ihre Hände beherbergen alle Bakterien, die Sie zwischen den Wäschen aufnehmen. Die meisten dieser Bakterien sind Ihrer Physiologie fremd, sodass Reaktionen wahrscheinlich sind. Wenn Sie Ihr Gesicht berühren, wird es außerdem schwieriger, bei Schönheitsfehlern Widerstand zu leisten. Makel brauchen Zeit und Pflege, um zu heilen, ohne Narben zu hinterlassen.

Mischen Sie Backpulver mit Wasser, um eine Paste zu bilden. Tragen Sie die Paste dann auf die von Akne betroffenen Hautpartien auf und lassen Sie sie 15 Minuten einwirken. Backpulver ist ein mildes Peeling, das abgestorbene Hautschüppchen und verstopfte Poren entfernen kann und verhindert, dass sich weitere Mitesser, Whiteheads, Pickel oder Zysten auf der Haut bilden.

Übertreiben Sie es nicht mit Ihrem Make-up, besonders wenn Sie bereits ausbrechen. Make-up kann die Poren verstopfen und einen Ausbruch noch verschlimmern. Wenn Sie Make-up tragen müssen, versuchen Sie, ölfreie Kosmetika zu verwenden, tragen Sie es so kurz wie möglich und waschen Sie es so schnell wie möglich ab.

Die richtige Menge an Ruhe zu bekommen, ist ein wesentlicher Bestandteil der Bekämpfung von Akne. Der Körper braucht mindestens 6 bis 8 Stunden Schlaf. In dieser Schlafzeit wird der Körper gewartet und repariert, einschließlich Reparaturen am körpereigenen Immunsystem. Das Immunsystem hilft bei der Bekämpfung von Akne verursachenden Bakterien. Daher ist es wichtig, dass es gut gepflegt wird.

Um die Menge an Reizungen zu verringern, die zu Akne führen können, üben Sie im Laufe des Tages die richtigen Atemtechniken. Dies wird dazu beitragen, Ihre Sauerstoffversorgung intern wieder aufzufüllen, so dass Sie tagsüber richtig funktionieren können. Atmen Sie tief durch, um gesund zu bleiben und Schönheitsfehler im Gesicht zu reduzieren.

Machen Sie eine Paste aus Meersalz und Wasser, tragen Sie sie auf die betroffene Stelle auf und lassen Sie sie über Nacht einwirken. Dies ist eine großartige Aknebehandlung, da Salz ein natürliches Antiseptikum ist und die Bakterien auf Ihrer Haut beseitigen kann, die den Akneausbruch verursachen. Salz wirkt auch trocknend. Tragen Sie daher morgens Feuchtigkeitscreme auf Ihre Haut auf.

Wenn Sie die Rötung und Schwellung von Akne reduzieren möchten, versuchen Sie es mit Hydrocortison-Creme. Die in dieser Creme verwendeten Chemikalien helfen bei Rötung und Schwellung. Um Hydrocortison-Creme bei Akne richtig anzuwenden, tragen Sie eine kleine Menge auf die Pickel auf und lassen Sie sie über Nacht einwirken. Waschen Sie es erst morgens ab.

Akneausbrüche können sehr lästig sein, aber mit etwas Arbeit und etwas Geduld können Sie es schlagen. Sie müssen nur nachforschen und Ihren Arzt fragen, was zu tun ist und wie Sie es sicher behandeln können, damit Ihre Haut klarer wird. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und versuchen Sie es mit den oben genannten Tipps, um Ihre Akne loszuwerden.





Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*